Dein Thema

Sexuell übertragbare Krankheiten wie AIDS, Chlamydien, Syphilis und Hepatitis B sind in Deutschland wieder auf dem Vormarsch. Kondome schützen vor einer Ansteckung – und sind daher ein absolutes Muss.

Diese Form der Gelbsucht ist hochgradig ansteckend und kann als Erkrankung ganz schön heftig werden. Für Teenager und junge Erwachsene ist die Schutzimpfung also ein absolutes Muss!

Neue Impfung senkt Gebärmutterhalskrebs-Risiko!

Warum ist die Impfung gegen HPV so wichtig? Gerade bei jungen Mädchen gibt es noch viele Fragen rund um die schützende Spritze.

Für viele Mädchen oder junge Frauen geht das Leben während der Monatsblutung einfach weiter. Bei einigen ist das nicht der Fall. Sie leiden während ihrer Periode unter krampfartigen Schmerzen im Unterleib.

Alarmierende Zahlen Eine aktuelle Untersuchung lässt darauf schließen, dass in deutschen Großstädten bis zu 10 % aller jungen Frauen mit Chlamydien infiziert sind.

Viele junge Mädchen verhüten mit der Anti-Baby-Pille. Richtig angewendet bietet sie einen nahezu 100%igen Schutz vor einer Schwangerschaft. Doch einige Faktoren können die Wirkung der Pille beeinträchtigen. Mehr darüber hier.

Manche Erkrankungen werden übertragen, ohne dass der Infizierte oder sein Partner davon wissen.

Traurig, aber wahr: Crashdiäten und Hungerkuren gehören für viele Teenager zum Alltag. Ess-Störungen und heimliche Suchterkrankungen sind eine Folge dieser riskanten Entwicklung. Doch es drohen noch weitere Gefahren

Bei der Krebsvorsorge wird ein Zellabstrich vom Muttermund genommen. Aber was passiert dann eigentlich damit? Und was besagt das Ergebnis?

Mehr anzeigen